Kleinfebru

Ein weiterer Gleisplan zum Anlagenthema. Auch hier können bis zu 4-5 Züge gleichzeitig unterwegs sein. Ohne den Rangierbetrieb ganz zu vernachlässigen. 99 Meter wollen dabei befahren werden.


Der Hauptbahnhof mit seinen beiden Zufahrten zu den Schattenbahnhöfen und dem Zubringer zum Nebenbahnhof.

 

Das obere Oval mit Auffahrt zu einem Aussichtspunkt (Betrieb mit E60 und den blauen Lokalbahnwagen.)  bzw. einem Betrieb wie z.B. ein Sägewerk. Diese Stichstrecke könnte auch als Schmalspurbahn gesetzt werden. Um der Optik willen würde ich in diesem Falle H0e verwenden.


 

Dieser Schattenbahnhof liegt dann etwas komprimiert um Platz unterhalb der Anlage zu haben. Somit sind bei 2 m Tiefe die verdeckten Abschnitte gut erreichbar. Da wenig Tiefe verbraucht wird könnten jeweils noch  beide Bereiche um 1 oder 2 Gleise erweitert werden

 

Dies ergibt dann gut sichtbare Fahrstraßen

 

Somit ergibt sich dieses AnyRail - Bild